Amnesty International Hochschulgruppe Aachen

Start | Über uns | FAQ | Impressum | Login

Hochschulgruppe Aachen

StartseiteNichts zu verbergen: Mehr Verantwortung bei der Polizei

12.10.2010

Nichts zu verbergen: Mehr Verantwortung bei der Polizei

Unser Themenschwerpunkt wird dieses Semester auf der seit einigen Wochen laufenden Kampagne "Mehr Verantwortung bei der Polizei" liegen. Gerade im Hinblick auf das harte Vorgehen der Polizei gegen die Demonstranten in Stuttgart hat dieses Thema eine besondere Aktualität, die vielleicht noch mehr Menschen veranlasst, sich mit unseren Forderungen auseinanderzusetzen. Doch nicht nur Vorfälle von unverhältnismäßiger Polizeigewalt auf Demonstrationen sind Inhalt der Kampagne, wie der Spot zur Kampagne eindrucksvoll darstellt. Zentrale Forderungen von Amnesty International sind:

  • Kennzeichungspflicht für Polizisten!
  • Menschenrechtsbildung der Polizei stärken!
  • Vorgänge in Polizeigewahrsam aufzeichnen!
  • Polizeiübergriffe unabhängig untersuchen!


Und jetzt?

Einen Artikel suchen: