Amnesty International Hochschulgruppe Aachen

Start | Über uns | FAQ | Impressum | Login

Hochschulgruppe Aachen

StartseiteVortrag "Hart an der Grenze"

26.01.2011

Vortrag "Hart an der Grenze"

Die Belagerung der Festung Europa ist für viele Afrikaner der letzte Ausweg

Mit steifen Fingern dreht Saikou Foroyaa eine Kippe, steckt sie sich zwischen die Lippen und qualmt. Den Stummel reicht er weiter – wie einen Joint. Er drängelt sich jetzt mit den anderen vor der Essensausgabe der Caritas, vor vergitterten Fenstern. Hier sind sie gestrandet. Hier verflüchtigt sich ihre Hoffnung. Nach der Flucht aus Afrika.“ (Amnesty Journal August 2010)

Welche Motive haben Migranten zur Auswanderung aus Afrika? Was für Auswirkungen hat die Migration auf die Herkunftsländer? Wie werden Flüchtlinge in Europa empfangen?

Ein Vortrag von Wolfgang Roth.

  • 26.01.2011 / 19:30 Uhr
  • Humboldt-Haus / Seminarraum 2. Obergeschoss
  • Pontstraße 41 / 52062 Aaachen

Einen Artikel suchen: