Amnesty International Hochschulgruppe Aachen

Start | Über uns | FAQ | Impressum | Login

Hochschulgruppe Aachen

Startseite28.01.2013 - Wie fair ist fair?

28.01.2013

Fairer Handel

Wie fair ist fair?

Podiumsdiskussion über fairen Handel, mit

  • Jan Salzmann, Bündnis FAIRhandel(n) & terre des hommes
  • Ingo Herbst, Gründer von Contigo
  • Sussan Ipaktschi, Misereor
  • Martin Schüller, TransFair
  • Moderation von Ingeborg Heck-Böckler, Amnesty International

28.01.2013 // 19:00 Uhr // Fo6 im Kármán-Auditorium

Der Eintritt ist frei!

In den letzten Jahren hat sich der Umsatz von Fairtrade-Produkten in Deutschland vervielfacht. Diese Produkte sollen unter menschenwürdigen Bedingungen produziert werden und versprechen einen angemessenen Preis für die Bauern, die überwiegend aus Entwicklungsländern kommen. Eine gute Idee. Aber wie funktioniert fairer Handel genau, und wer kontrolliert das? Was genau bedeuten die einzelnen Siegel? Hilft auch halb-faire Schokolade? Was kann ich als Konsument bewirken? Mit diesen Themen beschäftigt sich die Diskussionsrunde, organisiert von der Amnesty International Hochschulgruppe Aachen.

Einen Artikel suchen: