Amnesty International Hochschulgruppe Aachen

Start | Über uns | FAQ | Impressum | Login

Hochschulgruppe Aachen

StartseiteVergangene Aktionen

Unsere Aktionen

The Quicksteps beim Make Some Noise 2009 Mahnwache: Wohnen. In Würde. Infostand zu Müttersterblichkeit in Burkina Faso

2013

  • 22. Januar: Film The Road to Guantanamo im Chico Mendes. Mehr Infos.
  • 28. Januar: Wie fair ist fair? Podiumsdiskussion zum Thema Fair Trade. Mehr Infos.

2012

  • 11. Mai: Make Some Noise for Amnesty. Konzert im Hotel Europa mit The Big Bellies und Bonanska. Im Anschluss Party. Mehr Infos.
  • 5. Juni: Infostand im Kármán: Hände hoch für Waffenkontrolle! Für einen starken Arms Trade Treaty.
  • 15. Juni: Infostand im Eurogress: „Was geht?! Werkstatt für Jugendbeteiligung und Jugendpolitik“
  • 11. November: Infostand im Apollo zum Film „Call Me Kuchu“ über LGBT-Rechte in Uganda
  • 27. November: Vortrag „Ein Land - Zwei Völker“ über Menschenrechte im Nahostkonflikt. Mehr Infos.

2011

  • 26. Januar: Vortrag „Hart an der Grenze“ über Flüchtlinge aus Afrika. Mehr Infos.
  • 27. Mai: Make Some Noise for Amnesty. Konzert im Apollo mit The Coconut Butts und im Anschluss Party. Mehr Infos.
  • 25. Juni: Infostand über Menschenrechtsverletzungen in der Türkei, im Iran, Irak und in Syrien.
  • 2. Juli: Ein Toast auf die Freiheit. Aktion des Aachener Amnesty-Bezirks zum 50. Geburtstag von Amnesty International.
  • 14. Juli: Infostand im Eurogress: „Was geht?! Werkstatt für Jugendbeteiligung und Jugendpolitik“
  • 12. Oktober: Infostand bei "Rund ums Studium", dem Erstsemestertag des Studentenwerks Aachen.
  • 18./19. November: 50 Jahre Amnesty International. Jubiläumsfeier in der Aula Carolina. Aktion des Aachener Amnesty-Bezirks.
  • 7. Dezember: Infostand im Audimax. Vorstellung der laufenden Amnesty-Kampagnen.
  • 13. Dezember: Vortrag von Antje Breucking: „Wirtschaften. Mit Verantwortung.Mehr Infos.

2010

  • 3. Mai: Smart Mob und Infostand zum Thema Müttersterblichkeit in Burkina Faso. Aktionsaufruf und Zusammenfassung.
  • 26. Juni: Infostand zu Menschenrechtsverletzungen im Iran nach der Präsidentschaftswahl 2009. Mehr Infos.
  • 13. Oktober: Infostand bei "Rund ums Studium", dem Erstsemestertag des Studentenwerks Aachen.
  • 27. November: Tag der offenen Tür, 14-18 Uhr in unserem Büro am Adalbertsteinweg 123
  • 4. Dezember: Adventsinfostand in der Innenstadt

2009

  • 28. Mai: Infostand und Vortrag zum Nahostkonflikt
  • 27. Juni: Make Some Noise for Amnesty: Benefizkonzert & Party im Jakobshof mit The Quicksteps, The Coconut Butts und Bonanska
  • 7. November: Tag der offenen Tür der Hochschulgruppe
  • 19. November: Filmvorführung von Die Helfer und die Frauen mit anschließendem Kurzvortrag
  • 3. Dezember: Vortrag über Straflosigkeit von Kriegsverbrechen auf dem Balkan
  • 5. Dezember: Weihnachtsinfostand zur Todesstrafe in Japan und Polizeigewalt in Indonesien
  • 10. Dezember: Mahnwache zum Tag der Menschenrechte zum Thema "Wohnen. In Würde."

2008

Ausführliche Informationen findest Du im Jahresbericht 2008 des Bezirks Aachen.

  • Mai: Infostand und Vortrag zur Pressefreiheit in China
  • Juni: Make Some Noise for Amnesty: Benefizkonzert mit Bonanska und The Big Bellies
  • November/Dezember: Filmvorführung von Esmas Geheimnis mit anschließendem Kurzvortrag über die Nachkriegssituation im ehemaligen Jugoslawien
  • November/Dezember: Vortrag „(Kein) Recht auf Leben?“ zur Todesstrafe
  • November/Dezember: Vortrag „Eine Welt frei von Folter“
  • Dezember: Weihnachtsinfostand über die Not von Kindersoldaten (zusammen mit der Jugendgruppe Aachen)

2005-2007

Unsere Hochschulgruppe besteht seit Januar 2005. Was wir in den ersten Jahren so gemacht haben, findest Du in den jeweiligen Jahresberichten.

Aktionen

Einen Artikel suchen: